1970er

Die 1970er Jahre waren ein Jahrzehnt voller Gegensätze und Freiheiten: Disco und Punk, Jazz und
Folk, Schlager und Krautrock sowie – hoch im Kurs – „Abba“ und „AC/DC“, alles existierte nebeneinander.

Schlager, Krautrock, Abba, AC/DC, Neil Diamond, Rod Stewart, Elton John, Queen, Rolling Stones, Fleetwood Mac, Eric Burdon, Pink Floyd, Miles Davis, CCR, David Bowie, Roxy Music, T.Rex, Alice Cooper, Suzie Quatro, Sweet oder Slade, Bee Gees, Bob Marle. Folk-Rock, wie er von Don McLean, Gordon Lightfoot oder
Ralph McTell, Bob Dylan,Lobo.

Jimi Hendrix und Janis Joplin starben ebenso wie Jim Morrison von den Doors!
Meine Favoriten kamen noch aus den 1960ern:

Hollies > The Air That I Breath, Long Cool Woman in a Black Dress,Son Of A Rotten Gambler (schon 70er)

Nazareth >This Flight Tonight , Love Hurts, Morning Dew!!! 
Beach Boys > Sloop John B (BW geprägt). Uriah Heep > fast alles.
Bob Seger & The Silver Bullet Band > fast alles.
Smokie (aber nur mit C.Norman) > fast alles!
Caterina Valente – “Wo meine Sonne scheint”. Ja lacht nur, das Lieblings Lied meiner Mutter!
Und ihre Stimme fand auch ich einfach Klasse. Höre ich heute noch oft…..
Udo Jürgens > fast alles. Hannes Wader, Reinhard Mey > fast alles.
Natürlich auf jeder Party “Schlager zum mitsingen und tanzen”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.